...fotoworkshops & fotosessions 2016...


Ablauf & Workshopgebühr & Teilnahmebedingungen

 Leitung: www.kn-projekte.com

Stand: 2016

 

 

 

Zum Ablauf einer Fotosession inkl. Bildernachbesprechung:

 

::: 4-6 Std. (abhängig von der Fotosession)

 

::: Kurzbesprechung zum Thema der Fotosession im Atelier

 

::: gemeinsame Fotosession in Hafencity / Oberhafenquartier / Speicherstadt und an anderen Orten in Absprache

 

::: Fotobesprechung am gleichen oder am anderen Tag in Absprache

 

::: Fotos aussuchen an eigenen Laptops (oder 5-10 p.P. ) und Übermittlung per USB-Stick

 

::: Kosten 50 - 70 Euro p.P. (abhängig vom Workshop)

 

 

 

Coaching (Foto & Video):

 

::: 1 Person: 140,00 Euro (mindestens 3 Stunden), jede weitere Stunde 40 Euro,

angebrochene halbe Stunde 25,00 Euro

 

::: 2 Personen: 35,00 Euro p.P. Euro pro Stunde (mindestens 3 Stunden), jede weitere Stunde 30 Euro,

angebrochene halbe Stunde 20,00 Euro p.P.

 

::: 3 Personen: 25,00 Euro p.P. Euro pro Stunde (mindestens 3 Stunden), jede weitere Stunde 20 Euro,

angebrochene halbe Stunde 15,00 Euro p.P.

 

::: ab 4-6 Personen: 20,00 Euro p.P. pro Stunde (für mindestens 4 Stunden), jede weitere Stunde 15 Euro,

angebrochene halbe Stunde 10,00 Euro p.P.

 

Bei Coachings werden ausdrücklich nur Termine auf persönliche Anfrage gemacht.

Die Coachings können in meinem Atelier im Oberhafen (Stockmeyerstr. 41) abgehalten werden oder aber in den Räumen des Interessenten (Hamburger Raum) gegen zusätzliche Anfahrtskosten von 20,00 Euro.

 

Bei Fotosessions werden Termine festgesetzt und sind auf der Website abrufbar unter der Rubrik "Workshops".

Die Fotosessions finden im Allgemeinen in der Umgebung von Oberhafen & Hafencity & Speicherstadt statt.

 

Alle Preise sind inkl. Mehrwertsteuer.

 

 

Teilnahmebedingungen:

 

1. Die Fotosession findet statt, wenn eine bestimmte TeilnehmerInnen-Anzahl zustande kommt (4-8 Personen). Der genaue Treffpunkt zur Fotosession erfolgt ca. eine Woche vor Fristablauf - bitte E-Mails prüfen (inkl. Spam-Ordner). Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nicht bis eine Woche vor Workshopbeginn erreicht sein, wird der Teilnehmer ca. eine Woche über den Ausfall des Workshops benachrichtigt. Bei Ausfall des Workshops übernimmt kn-projekte.com keinerlei Haftung. Ersatzansprüche von Teilnehmern wie Fahrtkosten, Opportunitätskosten infolge alternativer Planung etc. werden von kn-projekte.com nicht akzeptiert. Dasselbe gilt für kurzfristig notwendige Terminverschiebungen und Umstellungen. Bei Ausfall/Absage des Workshops von kn-projekte.com wird die Workshopgebühr innerhalb von einer Woche rücküberwiesen.

 

2. Die Zusage zum Fotosession-Termin samt möglicher Nachbesprechung am gesonderten Tag bzw. zum Einzelcoaching muss spätestens eine Woche vor dem eigentlichen Termin per E-Mail an mich erfolgen. Wenn TeilnehmerIn nach der gesetzten Frist absagt (bitte gleichzeitig per E-Mail und SMS), fallen 100% der Kosten als Ausfallgebühr an. Die Anmeldefrist von einer Woche vor dem Termin ist nötig, damit notfalls weitere InteressentInnen zeitig kontaktiert werden können. Die Ausfallgebühr entfällt, wenn der verhinderte Teilnehmer für eigenen Teilnehmer-Ersatz sorgt. Ist der Workshopteilnehmer bei einem Termin verhindert, besteht kein Ersatzanspruch für den ausgefallenen Termin.

 

3. Die Bezahlung erfolgt bar vor Ort oder per Überweisung an mich bis spätestens zwei Wochen nach Beendigung der Fotosession bzw. des Einzelcoachings. Die Bankdaten werden nach dem Workshop per E-Mail bekannt gegeben.

 

 4. Mitzubringen zu Fotosessions bzw. zum Einzelcoaching (in Absprache) wären mitunter: eigener Laptop, USB-Kabel für die Fotokamera, Fotokamera, Bedienungsanleitung, Stativ, geladene Akkus, leere Speicherkarten, USB-Stick, Kartenleser (wenn vorh.), Fotohandschuhe etc.

 

5. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden mit der Anmeldung zu einem Workshop akzeptiert.

 

Hamburg, 2016

www.kn-projekte.com